News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Dossier: übernachtung

  • Airbnb ist nun legal in Japan

    10. Juni 2017    

    Japans Parlament hat die Vermietung von privatem Wohnraum nun landesweit legalisiert. Neu müssen die Vermieter einige neue Regeln einhalten.

  • Das minimalistische Hotel

    4. Juni 2017    

    In Japan gibt es inzwischen eine ganze Reihe moderner günstiger Kapselhotels. Nun entwickelt eine Hotelkette einen ganz neuen Hoteltypen: Das minimalistisch-spartanische Hotel.

  • Japan legalisiert Airbnb

    21. Februar 2017    

    Airbnb boomt in Japan, obwohl es bislang an einer rechtlichen Grundlage fehlt. Nun wird die Vermietung von privatem Wohnraum an Touristen landesweit legalisiert – und klaren Regeln unterstellt.

  • Das Nachtreisezug-Hotel

    24. Januar 2017    

    2015 hatte der altehrwürdige Schlafwagenzug Hokutosei, der einst täglich zwischen Tokio und Sapporo verkehrte, seine letzte Fahrt. Nun feiert er ein Comeback – als Hotel im Zentrum von Tokio.

  • Kyoto gegen Airbnb

    14. Juni 2016    

    Das Mitwohnportal Airbnb boomt in Japan. Über 26’000 Wohnungen und Zimmer werden inzwischen angeboten. Der Stadt Kyoto gefällt diese Entwicklung gar nicht. Sie geht nun aktiv dagegen vor.

  • Die gefragtesten Städte in Japan

    2. März 2016    

    Japans Hotelbranche hat mit über 500 Millionen Übernachtungen ein Rekordjahr hinter sich. Die Statistik zeigt, in welchen Regionen man lieber frühzeitig ein Zimmer buchen sollte und welcher Hoteltyp in der Krise steckt.

  • Japan ist Airbnb-Land

    1. Februar 2016    

    Airbnb boomt in Japan, obwohl es an einer rechtlichen Grundlage für einen solchen Dienst fehlt. Ein Tokioter Bezirk hat nun als erster Ort in Japan das Gesetz den Realitäten angepasst.

  • Airbnb als Wirtschaftsmotor

    29. Oktober 2015    

    Das Mitwohnportal Airbnb boomt in Japan. Noch fehlt es aber an einer rechtlichen Grundlage für diesen Dienst. Das soll sich schon bald ändern. Osaka ist diesbezüglich ein Trendsetter.

  • Designerkapseln im Flughafen Narita

    6. Mai 2014    

    Im Flughafen Narita, der eine lange Fahrstunde von Tokio entfernt ist, gibt es eine neue Übernachtungsmöglichkeit. Ein futuristisches Kapselhotel öffnet ab Juli im Untergrund seine Tore.

  • Wohnsitz Kapselhotel

    7. Januar 2010    

    Wo früher Salarymen ihren Rausch ausschliefen, haben sich mittlerweile viele Arbeitslose niedergelassen.