News aus Japan, Taiwan und China

Dossier: Saitama

  • Die Stadt in den Wolken

    14. November 2014    

    Retweeted – Der Grossraum Tokio und besonders die Stadt Saitama erlebten diese Woche ein besonderes Wetterphänomen.

  • «Ausländer nicht zugelassen»

    25. Mai 2014    

    Eine Kochschule in der Präfektur Saitama nimmt gemäss internen Regeln keine ausländischen Studenten auf – und dies seit 1976. Erst als die Medien den Fall aufdecken, reagiert die Schulleitung.

  • Der Barfuss-Marathon

    21. Mai 2013    

    Der Boom des Minimalist Running hat in Japan ein Barfuss-Rennen hervorgebracht. Dass diese Sportart ausgerechnet in Japan auf Anklang stösst, ist kein Zufall.

  • Die letzte Notunterkunft

    25. Februar 2012    

    In einer Schule in Kazo nur unweit von Tokio befindet sich die letzte offizielle Notunterkunft in Japan. Hier harren die Menschen eines Dorfes aus, das heute in der AKW-Sperrzone liegt.

  • Das John-Lennon-Museum schliesst seine Pforten

    5. Februar 2010    

    Sinkende Besucherzahlen zwingen das John-Lennon-Museum nach 10 Jahren zur Aufgabe.

  • «Crayon Shinchan»-Erfinder tödlich verunfallt

    20. September 2009    

    Yoshito Usui, der Karikaturist der berühmten Mangaserie «Crayon Shinchan», ist auf einer Wandertour umgekommen.