Die rauch­freie Zigarette

Rauch­frei­er Genuss: Ist dies die Ziga­ret­te der Zukunft?

Japan folgt, wenn auch etwas ver­spä­tet, dem Trend des Rauch­ver­bo­tes in öffent­li­chen Räu­men. In der Prä­fek­tur Kana­ga­wa ist ein Ver­bot seit April die­ses Jah­res in Kraft. Ein lan­des­wei­tes Ver­bot soll bald fol­gen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Der japa­ni­sche Tabak­kon­zern Japan Tobac­co hat dar­auf reagiert und die ers­te rauch­freie Ziga­ret­te der Welt präsentiert.

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Der Name tönt denn auch mehr nach Kau­gum­mi als Ziga­ret­te: Zero Style Mint. Eine aus­tausch­ba­re Kar­tu­sche mit Tabak­blät­tern wird dabei in eine Ziga­ret­ten­hül­se ein­ge­fügt. Eine Packung mit 2 Kar­tu­schen kos­tet 300 Yen (2,65 Euro). Momen­tan wird das neue Pro­dukt ver­suchs­wei­se in Tokio verkauft.

Ob die Zero Style Mint in öffent­li­chen Räu­men über­haupt geraucht wer­den darf, ist eine ande­re Fra­ge. Eine Spre­che­rin der Air­line JAL sagt auf Anfra­ge der Mai­ni­chi Shim­bun: «Bis­her gab es kei­ne Kla­gen über Kun­den, die rauch­lo­se Ziga­ret­ten benutzen.»

ANA ver­bie­tet die Zigarette

Kon­kur­ren­tin ANA ver­tritt jedoch eine ande­re Ansicht: «Rauch­lo­se Ziga­ret­ten dür­fen wäh­rend des Flu­ges nicht benutzt wer­den. Es han­delt sich dabei immer noch um Ziga­ret­ten, auch wenn die­se rauch­los sein mögen.»

Die japa­ni­schen Bahn­ge­sell­schaf­ten sind sich genau­so wenig einig über ein ein­heit­li­ches Vor­ge­hen. Im Raum Tokio soll die neue Ziga­ret­te erlaubt sein. In Nago­ya auch, vor­aus­ge­setzt es gibt kei­ne Kla­gen. In Osa­ka ten­diert man zu einem Ver­bot des rauch­frei­en Produktes.

Kei­ne Stra­fe durch die Behörden

Im Tokio­ter Bezirk Chiyo­da sieht man der Ein­füh­rung der rauch­frei­en Ziga­ret­te gelas­sen ent­ge­gen. Zwar herrscht auf den Stras­sen und Geh­stei­gen ein strik­tes Rauch­ver­bot, bei der Zero Style Mint macht man jedoch eine Aus­nah­men: «Momen­tan gehört die rauch­freie Ziga­ret­te nicht zur Rauch­ver­bots-Ver­ord­nung. Die Gefahr einer Ver­bren­nung durch ande­re ist genau­so wenig gege­ben», sagt die dor­ti­ge Behörde.

Selbst in der Prä­fek­tur Kana­ga­wa, wo das lan­des­weit strengs­te Rauch­ver­bot vor­herrscht, wird der Kon­sum rauch­frei­er Ziga­ret­te kei­ne Stra­fe mit sich zie­hen. Trotz­dem ist man nicht erfreut über die­se Ent­wick­lung: «Auch wenn die­se Ziga­ret­ten rauch­frei sind, schlecht für die Gesund­heit sind sie trotz­dem noch», sagt der Zustän­di­ge für die Durch­set­zung des Rauch­ver­bots in der Prä­fek­tur Kana­ga­wa. ja.

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1