Schlaf­be­fehl von der Regierung

flickr/​mshadesNur nicht zuhau­se schla­fen: Zwei Japa­ner in einem Zug in Tokio.

Die japa­ni­sche Regie­rung hat sich ver­pflich­tet noch in die­ser Deka­de die CO2-Emis­sio­nen um 25 Pro­zent des Niveaus von 1990 zu redu­zie­ren. Es ist ein ehr­gei­zi­ges Ziel und umso hilf­lo­ser muten die Kam­pa­gnen des Umwelt­mi­nis­te­ri­ums an.

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

In ihrer neus­ten öffent­li­chen Akti­on emp­fiehlt es der Bevöl­ke­rung frü­her eine Stun­de frü­her ins Bett zu gehen und eine Stun­de am Mor­gen frü­her aufzustehen.Damit kön­ne eine Fami­lie ihren CO2-Fuss­ab­druck jähr­lich um bis zu 85 Kilo redu­zie­ren. Oder anders aus­ge­drückt: Dies wür­de rund 20 Pro­zent des jähr­li­chen Licht­ver­brau­ches eines Haus­hal­tes entsprechen.

«Vie­le Japa­ner ver­brau­chen über­mäs­sig Strom wäh­rend den Nacht­stun­den, indem sie bei­spiels­wei­se lan­ge fern­se­hen», sagt ein Pres­se­spre­cher des Umwelt­mi­nis­te­ri­ums. «Wenn die Men­schen nur ein biss­chen ihren Lebens­stil ändern wür­den, könn­ten wir viel Ener­gie spa­ren», ist er über­zeugt. Eine Som­mer­zeit hin­ge­gen kennt Japan bis heu­te nicht.

Cool­Biz

Bereits die Regie­rung Koi­zu­mi hat­te vor rund 5 Jah­ren mit der soge­nann­ten «CoolBiz»-Kampagne die Ange­stell­ten dazu auf­ge­for­dert wäh­rend des Som­mers mit kurz­ärm­li­gen Hem­den zur Arbeit zu gehen, um damit den Ver­brauch der Kli­ma­an­la­ge nicht über­zu­stra­pa­zie­ren. ja.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1