Hilf­rei­che Erdbeben-Apps

Screen­shot: Safe­ty TipDie App «Safe­ty Tip» infor­miert ausführlich.

Der Tele­kom­gi­gant NTT Doco­mo lan­ciert eine App, die Erd­be­ben- und Tsu­na­mi-War­nun­gen in Japan gleich in meh­re­ren Spra­chen aufs Smart­pho­ne bringt, damit Per­so­nen, die nicht Japa­nisch spre­chen, im Not­fall stets rich­tig infor­miert sind und ent­spre­chend reagie­ren können.

Das Früh­warn­sys­tem mit dem Namen Area Mail Ser­vice bie­tet NTT Doco­mo bereits seit 2012 an. Der Dienst ver­sorgt über Push-Benach­rich­ti­gun­gen die Smart­pho­ne-Kun­den mit allen aktu­el­len Infor­ma­tio­nen über loka­le Erd­be­ben- und Tsu­na­mi-Ent­wick­lun­gen sowie über Evakuierungsangaben.

Aus­ser­dem kün­digt der Ser­vice Sekun­den vor einem Erd­be­ben mit einem Alarm­ton oder einer Text­mit­tei­lung mög­li­che Erschüt­te­run­gen an. Die­se Echt­zeit-Infor­ma­tio­nen bezieht NTT Doco­mo alle­samt von der Japa­ni­schen Wet­ter­be­hör­de, die über die gröss­ten Res­sour­cen in die­sem Bereich ver­fügt. Das Spe­zi­el­le an Area Mail Ser­vice ist die stän­di­ge Ver­füg­bar­keit. So soll der Dienst auch dann funk­tio­nie­ren, wenn das Netz stark aus­ge­las­tet ist.

War­nun­gen in fünf Sprachen

Foto: NTT DocmoSo wird eine War­nung auf Area Mail aussehen.

Nun wird die­ser hilf­rei­che Ser­vice von NTT Doco­mo nicht nur auf Japa­nisch, son­dern gleich in den fünf Spra­chen Eng­lisch, Spa­nisch, Por­tu­gie­sisch, Korea­nisch und Chi­ne­sisch ver­füg­bar wer­den. Dies dürf­te gera­de für aus­län­di­sche Tou­ris­ten zu einem wich­ti­gen Beglei­ter für Not­fäl­le wer­den. Genaue­re Details wer­den am 14. März in Sen­dai publi­ziert. Die neue App wird vor­erst für Andro­id-Smart­pho­nes erhält­lich sein. Ob eine iPho­ne-Ver­si­on lan­ciert wird, ist noch nicht klar.

Neben dem Area Mail Ser­vice gibt es noch zahl­rei­che, ande­re Mög­lich­kei­ten, um sich als aus­län­di­scher Tou­ris bei Natur­ka­ta­stro­phen zu infor­mie­ren. So bie­tet die Web­site der Japa­ni­schen Wet­ter­be­hör­de auch auf Eng­lisch Neu­ig­kei­ten über Erd­be­ben und mög­li­che Tsu­na­mi-War­nun­gen an. Dort ist auch eine Lis­te aller Erd­be­ben der letz­ten Tage ein­seh­bar, inklu­si­ve Magnitu­den­stär­ke und japa­ni­scher Erd­be­ben­ska­la, die von 1 (schwach) bis 7 (sehr stark) Anga­ben über die Erschüt­te­run­gen macht.

Hilf­rei­che Erdbeben-Apps

Aus­ser­dem gibt es eine Rei­he alter­na­ti­ver Smart­pho­ne-Apps, die bereits ähn­li­che Diens­te anbie­ten. Yure­ku­ru Call kün­digt eben­falls Sekun­den vor einem Erd­be­ben eine mög­li­che Erschüt­te­rung an.

Die App Safe­ty Tipps ist eine wei­te­re emp­feh­lens­wer­te, eng­lisch­spra­chi­ge App, die eben­falls Erd­be­ben- und Tsu­na­mi­war­nun­gen ver­kün­det und mit wei­te­ren Tipps für den Not­fall über­sicht­lich informiert.

Das Erd­be­ben-Hand­buch

Die Stadt Chi­ba hat zudem vor einem Jahr ein über­sicht­li­ches her­un­ter­lad­ba­res Prä­ven­ti­ons­hand­buch auf Eng­lisch publi­ziert (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Dar­in steht kom­pakt und ein­fach geschrie­ben, wie man sich im Fal­le eines Erd­be­bens, einer Tsu­na­mi-Gefahr, eines Tai­funs oder bei Über­schwem­mun­gen zu ver­hal­ten hat und wel­che Prä­ven­ti­ons­mass­nah­men man tref­fen soll­te. Es lohnt sich einen Blick dar­auf zu wer­den, damit man für den Fall der Fäl­le gerüs­tet ist.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juni 2019
    ausgebucht
  • Juli 2019
    letzte Termine
  • August 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
SJCC
Shizuku
Shinsen
Schuler Auktionen
Negishi
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Edomae
Kabuki_2
Depositphotos 1
Depositphotos 2