Alko­hol­kon­sum ab 18?

Foto: flickr/​DaveBier trin­ken darf man in Japan erst ab dem 20. Altersjahr.

Ab den Ober­haus­wah­len im nächs­tem Som­mer ist man neu ab 18 Jah­ren wahl­be­rech­tigt. Die­se Reform hat nun unwei­ger­lich neue Fra­gen auf­ge­wor­fen. Denn in Japan ist man trotz der Neue­rung immer noch mit 20 offi­zi­ell volljährig.

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Erst ab die­sem Alter darf man in Japan Alko­hol trin­ken, Ziga­ret­ten rau­chen oder bei Pfer­de­ren­nen wet­ten. Die­ses Gesetz bedeu­tet aber auch, dass man in Japan bis zum 20. Alters­jahr unter das weni­ger stren­ge Jugend­straf­ge­setz fällt, soll­te man sich eines Ver­ge­hens schul­dig machen.

Die 20 als Tradition

Ein­ge­führt wur­de die­se Alters­gren­ze wäh­rend der Mei­ji-Zeit in der zwei­ten Hälf­te des 19. Jahr­hun­derts, als sich Japan öff­ne­te und in rasan­tem Tem­po moder­ni­sier­te. 20 ist daher in Japan seit über 100 Jah­ren eine wich­ti­ge Zahl. Selbst beim Auf­zäh­len des Alters fällt die 20 sprach­lich etwas aus der Rei­he. «Hata­chi» ist man dann.

In der Nach­kriegs­zeit wur­de zudem «der Tag der Voll­jäh­rig­keit» ein­ge­führt, den Sei­jin no hi. Jeweils am zwei­ten Mon­tag im Janu­ar fei­ern die 20-Jäh­ri­gen den Ein­tritt in den neu­en Lebens­ab­schnitt. Die jun­gen Män­ner tra­gen an die­sem spe­zi­el­len Tag einen Anzug und die Frau­en einen ele­gan­ten Kimono.

Mit dem neu­en Wahl­rechts­ge­setz ist nun aber eini­ges in Bewe­gung gekom­men. Eine Bera­ter­grup­pe der Regie­rungs­par­tei LDP hat letz­te Woche dis­ku­tiert, ob nun auch das Alter für den Alko­hol­kon­sum und das Rau­chen auf 18 gesenkt wer­den sol­le. Offen­bar war man schon nahe dran, der Regie­rung eine ent­spre­chen­de Emp­feh­lung abzugeben.

Befür­wor­ter und Gegner

Doch nun regt sich Wider­stand inner­halb der Par­tei, wie die Asahi Shim­bun beri­chet. Die Geg­ner argu­men­tie­ren, dass eine ent­spre­chen­de Reform nur neue gesell­schaft­li­che Pro­ble­me schaf­fen wür­de. Aus­ser­dem könn­ten dann plötz­lich die High­school-Schü­ler in ihrem letz­ten Jahr Alko­hol kau­fen und trinken.

Die Befür­wor­ter hin­ge­gen set­zen auf die Ver­nunft. Wenn man schon mit 18 wäh­len dür­fe, dann sei man auch im Stan­de die Ver­ant­wor­tung für den eige­nen Alko­hol- und Tabak­kon­sum zu tra­gen, so die Argu­men­ta­ti­on. Aus­ser­dem habe die Schu­le die Mög­lich­keit, den Kon­sum auf ihrem Gelän­de per Ver­ord­nung zu verbieten.

Gesprä­che verschoben

Mit den vor­ge­schla­ge­nen Refor­men wäre gemäss der Bera­teru­grup­pe auch eine Sen­kung des Voll­jäh­rig­keits­al­ter auf 18 unum­gäng­lich. Gleich­zei­tig schlägt sie laut der Tokyo Shim­bun vor, die Alters­gren­ze für den Besitz einer Jagd­waf­fe oder die Aus­stell­lung eines Füh­rer­scheins für Last­wa­gen ab mitt­le­re und grös­se­re Wagen bei 20 Jah­ren zu belas­sen. Bezüg­lich des Jugend­straf­ge­set­zes wür­de sie Schutz­klau­seln für Jugend­li­che zwi­schen 18 und 20 Jah­ren einführen.

Doch noch ist nichts ent­schie­den. Der Wider­stand ist ver­gleichs­wei­se gross. Auch Umfra­gen in der Bevöl­ke­rung haben wie­der­holt gezeigt, dass eine Mehr­heit gegen eine ent­spre­chen­de Locke­rung ist. Die Bera­ter­grup­pe und Par­tei­ver­tre­ter wer­den sich daher zu neu­en Gesprä­chen tref­fen. Und so bleibt die 20 bis auf wei­te­res die Schwel­le zum Erwachsenensein.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1