«Vor­sicht, ein aus­län­di­scher Tou­rist am Steuer»

Die Tou­­ris­­ten-Mar­kie­­run­­gen in Oki­na­wa und Hokkaido.

Mit einem Miet­au­to die ent­le­ge­nen länd­li­chen Gegen­den Japans ent­de­cken: Die­se Opti­on wird für vie­le Japan-Rei­sen­de immer attrak­ti­ver (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Allei­ne zwi­schen 2011 und 2015 hat sich die­se Zahl gemäss Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um(Asi­en­spie­gel berich­te­te) auf 705’000 ver­vier­facht. Inzwi­schen kann man davon aus­ge­hen, dass jähr­lich knapp 1 Mil­li­on aus­län­di­sche Tou­ris­ten mit dem Miet­au­to unter­wegs sind. 

So ver­zeich­ne­te allei­ne Hok­kai­do von 2015 zu 2016 einen Anstieg um über 20’000 Rent-a-Car-Ver­mie­tun­gen. Die wich­tigs­ten Kun­den sind dabei Hong­kon­ger (16’368), Tai­wa­ner (12’480) und Süd­ko­rea­ner (12’036). Noch lie­gen die Euro­pä­er (2179) in die­ser Sta­tis­tik wei­ter hin­ten. Doch die Ten­denz ist auch bei die­ser Grup­pe steigend. 

«Eine aus­län­di­sche Per­son ist am Autofahren»

Bekannt­lich herrscht in Japan Links­ver­kehr. Die Ver­kehrs­re­geln wei­sen im Ver­gleich zu Euro­pa noch ein paar wei­te­re Unter­schie­de auf. Und nicht sel­ten sind die Hin­weis­schil­der nur auf Japa­nisch ange­schrie­ben. Dies hat nun dazu geführt, dass immer mehr Auto­ver­lei­her einen Tou­ris­ten­kle­ber ein­füh­ren. Auch wenn sich das Design je nach Regi­on unter­schei­det, steht stets der­sel­be höf­li­che Satz geschrie­ben: «Eine aus­län­di­sche Per­son ist am Steu­er.» Der Auf­kle­ber soll dazu bei­tra­gen, dass die japa­ni­schen Auto­fah­rer dann beson­ders viel Rück­sicht nehmen. 

Hok­kai­do, Oki­na­wa, Tokio und Osa­ka waren am Anfang die­ses Trends (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Regi­on Toho­ku, der Nord­os­ten Japans, hat seit die­sem Jahr eben­falls einen ent­spre­chen­den Auf­kle­ber im Ange­bot, wie die Asahi Shim­bun berich­tet. Die natio­na­le Ver­ei­ni­gung der Auto­ver­lei­her hat bereits 29 Prä­fek­tu­ren sol­che Sti­ckers zur Ver­fü­gung gestellt. Bis Ende 2019 soll das gan­ze Land damit ver­sorgt werden. 

Der Grund für die Ein­füh­rung des Sti­ckers ist ein­fach. Die Zahl der Unfäl­le mit aus­län­di­schen Auto­fah­rern ist am Stei­gen, wenn auch auf tie­fem Niveau. 2016 kam es bei­spiels­wei­se zu 6150 Unfäl­len mit gemie­te­ten Autos. Davon waren in 81 Fäl­len Aus­län­der am Steu­er. 2012 lag die­se Zahl erst bei 19. Es han­delt also viel­mehr um eine Vor­sichts­mass­nah­me, weil Japan schon bald 40 Mil­lio­nen Besu­chern aus Über­see zäh­len wird.

Ein Land der Warnkleber

Übri­gens sind Warn­kle­ber auf Autos in Japan nichts Unge­wöhn­li­ches (sie­he Bild unten). So müs­sen alle Per­so­nen im ers­ten Jahr nach der bestan­de­nen Fahr­prü­fung einen spe­zi­el­len grün-gel­­ben Auf­kle­ber ans Auto anbrin­gen, im Volks­mund Waka­ba Māku genannt. Für Fah­rer, die über 70 Jah­re alt sind, gibt es eben­falls einen Auto­auf­kle­ber, wie auch für Per­so­nen mit Körperbehinderungen.

In Japan gibt es unzäh­li­ge offi­zi­el­le Mar­kie­run­gen für das Auto.
Im Shop
Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 22.03.2019
    ausverkauft
  • Fr, 05.04.2019
    letzte 2 Tickets
  • Fr, 03.05.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 14.06.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • März 2019
    ausgebucht
  • April 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 04.04.2019
    ausverkauft
  • Do, 09.05.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

ESL Sprachreisen
Sato
Die Reise des Basho
Japan Rail Pass
Edomae
Negishi
shizuku Sake-Vorträge
Bimi
Burning
Aero Telegraph
Gustav Gehrig
Shoplifters
Shizuku
Kabuki
Sato Sake Shop
Shinsen
Reisen und Kultur
Kalligrafie
Schuler Auktionen
Asia Society
Kabuki_2
Depositphotos 1
Depositphotos 2
Keto-Shop