Mit dem luxu­riö­sen Früh­stücks-Bus zur Arbeit pendeln

Bild: nes​ca​fe​-yuga​.comGemüt­lich pen­deln im luxu­riö­sen Frühstücks-Bus.

Die japa­ni­sche Bahn ist zuver­läs­sig, pünkt­lich und sau­ber. Das ist zumin­dest das Bild, das man als Rei­sen­der hat. Für man­che ist die Fahrt in einem mor­gend­li­chen Zug in Tokio jedoch die Höl­le. In der Rush­hour liegt die Aus­las­tungs­ra­te bei 11 Bahn­li­ni­en bei über 180 Pro­zent. Spit­zen­rei­te­rin ist die Tōzai-Metro-Linie mit unglaub­li­chen 199 Pro­zent. Die durch­schnitt­li­che Aus­las­tungs­ra­te in der mor­gend­li­chen Stoss­zeit liegt in Tokio bei 163 Pro­zent. Im Ver­gleich dazu hat man in Osa­ka (125 Pro­zent) und in Nago­ya (131 Pro­zent) ein biss­chen mehr Bewe­gungs­frei­heit (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Zei­ten, die man in der Bahn am bes­ten mei­den soll­te, liegt unge­fähr zwi­schen 7:30 und 9:00 Uhr. 

Der Früh­stücks-Bus

Das Pro­blem ist jedoch, dass kaum ein Ange­stell­ter die­se hek­ti­schen Zei­ten umge­hen kann. Die Arbeits­zei­ten im Büro fan­gen fast über­all zur glei­chen Stun­de an. Aus die­sem Grund bleibt einem nichts ande­res übrig, als sich in die über­vol­le Bahn zu quet­schen. Das Bus­un­ter­neh­men YuGa lockt nun mit einer Alter­na­ti­ve, mit einem luxu­riö­sen Pend­ler­bus zwi­schen den gros­sen Bahn­hö­fen Ike­bu­kuro und Tokio. Die­ser bie­tet maxi­mal 10 Pas­sa­gie­ren gemüt­li­che Pols­ter­ses­sel mit ver­stell­ba­ren Rücken­leh­nen. Man erhält eine Decke und Pan­tof­feln. Es gibt eine Toi­let­te, einen USB-Ste­cker und Inter­net. Zusätz­lich gibt es noch Kaf­fee der Mar­ke Nes­ca­fé und ein Früh­stück von der Restau­rant­ket­te World Bre­ak­fast All­day. Je nach Tag gibt es ein bri­ti­sches, mexi­ka­ni­sches oder schwei­ze­ri­sches Früh­stück. Letz­te­res ent­hält eine Sem­mel, Bünd­ner­fleisch, Gruyè­re- und Emmen­ta­ler-Käse, Rös­ti und ein Mües­li. «Ein Früh­stück, wie es auch Hei­di geges­sen hat», preist die Wer­bung an.

Die Fahrt ist kostenlos

YuGa bie­tet die­sen aus­ser­ge­wöhn­li­chen Pend­ler­dienst in Zusam­men­ar­beit mit Nest­lé an. Die Fahrt star­tet um 8:00 Uhr und dau­ert geschätz­te 40 Minu­te. Das sind rund zwan­zig Minu­ten mehr als mit der Maru­n­ou­chi-Metro-Linie. Doch dafür kann man sich zurück­leh­nen, essen und die Fahrt stress­frei genies­sen. Aus­ser­dem ist der luxu­riö­se Pend­ler­bus kom­plett kos­ten­los. Aus­ge­wählt wer­den die Pas­sa­gie­re per Lot­te­rie. Es han­delt sich zudem um ein zeit­lich limi­tier­tes Ange­bot. Die Fahrt wird am 2., 9., 10., 17. und 18. Dezem­ber statt­fin­den. Und wer weiss, womög­lich wird dar­aus noch eine täg­lich statt­fin­den­de Dienstleistung.

Bild: nes​ca​fe​-yuga​.comDie kom­for­ta­blen Sit­ze im Bus.
Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 10.01.2020
    ausverkauft
  • So, 12.01.2020
    letzte 4 Tickets
  • Fr, 31.01.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Dez 2019
    ausgebucht
  • Jan 2020
    freie Termine
  • Feb 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Kusama – Infinity
Zürcher Premiere

Kusa­ma – Infinity

  • Sa, 25.01.2020

Eine Doku über Japans gröss­te Künstlerin.

TICKETS KAUFEN

Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der 5. Auflage.

BUCH KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 09.01.2020

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Sato
Shinsen
shizuku Sake-Vorträge
Kalligrafie
Tokyo Rain
Yu-an
Schuler Auktionen
Miss Miu
Kokoro
Prime Travel
Gustav Gehrig
Bimi
Edomae
Negishi
Ginmaku
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2