«In Japan»: Ein Rei­se­füh­rer für das wie­der­eröff­ne­te Japan

2014 publi­zier­te ich die ers­te Auf­la­ge von «In Japan – Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer». Es war der Ver­such einer Neu­in­ter­pre­ta­ti­on des klas­si­schen Kon­zepts eines Rei­se­füh­rers. Hier­bei leg­te ich den Fokus ganz auf die prak­ti­schen und essen­zi­el­len Tipps für den Rei­se­all­tag und die Ess­kul­tur, ergänzt mit gesell­schaft­li­chen Hin­ter­grün­den. Gleich­zei­tig ver­zich­te­te ich bewusst auf end­lo­se Auf­lis­tun­gen von Adres­sen und Sehens­wür­dig­kei­ten, die man ohne­hin im Inter­net fin­det. Das Kon­zept war ein Erfolg. Bis ins Jahr 2020 leg­te ich das Buch sechs Mal neu auf. Erst mit der Coro­na-Pan­de­mie kam der Rhyth­mus der jähr­li­chen Neu­auf­la­ge zu einem abrup­ten Stopp. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Umso mehr freut es mich, mit­tei­len zu dür­fen, dass die sieb­te Auf­la­ge, die Edi­ti­on 2023, ab sofort erhält­lich ist. Es ist ein Rei­se­füh­rer, der die Fol­gen der Coro­na-Pan­de­mie auf das tou­ris­ti­sche Japan berück­sich­tigt. Aus­ser­dem habe ich mich bewusst dafür ent­schie­den, «In Japan – Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer» zum ers­ten Mal als E-Book zu publi­zie­ren. In einer Zeit der stän­di­gen Ver­än­de­rung ermög­licht mir die­se digi­ta­le Form, die Inhal­te des Buchs jeder­zeit zu aktualisieren. 

Die Vor­tei­le eines E-Books

Bezüg­lich Gestal­tung han­delt es sich nicht ein­fach um eine lieb­lo­se Über­tra­gung des Buch­in­halts in ein E-Book. Viel­mehr war es mir ein zen­tra­les Anlie­gen, eine Benut­zer­freund­lich­keit im Sti­le einer App zu erschaf­fen. Hier­zu gehö­ren eine for­ma­tier­ba­re Schrift, Kar­ten zum Ver­grös­sern, ergän­zen­de Kurz­fil­me, Ver­lin­kun­gen inner­halb des Buchs und Links zu infor­ma­ti­ven Web­sites. Ein E-Book hat zudem den Vor­teil, dass man bequem Lese­zei­chen, Mar­kie­run­gen und Noti­zen hin­zu­fü­gen und über das Lupen-Sym­bol gezielt nach Stich­wör­tern im gesam­ten Buch suchen kann. Man kann sich so ide­al auf die Rei­se vor­be­rei­ten und unter­wegs jeder­zeit nachschlagen. 

Allen Käu­fern dan­ke ich von Her­zen. Mit dem Kauf des E-Books unter­stüt­zen Sie mei­ne täg­li­che Arbeit für die­sen Blog, der voll und ganz von der finan­zi­el­len Unter­stüt­zung vie­ler gross­zü­gi­ger Abon­nen­ten lebt. 


Das E-Book «In Japan – Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer» ist erhält­lich über mei­nen neu­en Japan­spie­gel Shop (CH) und den Apple Book Store (DE, CH, A). Bit­te berück­sich­ti­gen Sie die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen (für iPho­ne und iPad optimiert).


Im Shop
Asienspiegel Abo
November 2022

Asi­en­spie­gel Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
NEU: E-Book

In Japan

Edi­ti­on 2023: Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der neu­en 7. Auf­la­ge, inkl. Corona-Updates.

E-BOOK KAUFEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN