Bau des Chuo-Shink­an­sen beginnt 2014 oder 2015

Der Magnet­schwe­be-Shink­an­sen auf der Test­stre­cke Yamanashi.

Masayu­ki Mats­um­o­to, der Prä­si­dent von JR Tokai, sag­te am Don­ners­tag, sein Unter­neh­men wol­le mit dem Bau des Chuo-Shink­an­sen im Jahr 2014 oder 2015 begin­nen. Die neue Hoch­ge­schwin­dig­keits­ma­gnet­schwe­be­bahn soll in einem ers­ten Stre­cken­ab­schnitt bis 2025 Tokio und Nago­ya verbinden.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Bis­her war noch kein kon­kre­tes Datum für den Bau­be­ginn der Hoch­ge­schwin­dig­keits­stre­cke genannt wor­den. JR Tokai will die Ver­hand­lun­gen mit den regio­na­len und loka­len Regie­run­gen zügig vor­an brin­gen. Bezüg­lich Stre­cken­füh­rung und Hal­te­stel­len dürf­ten die Ver­hand­lun­gen jedoch nicht ein­fach wer­den, schreibt die Yomi­uri Shimbun.

Es ste­hen 3 Stre­cken­va­ri­an­ten zur Dis­kus­si­on, doch laut Mats­um­o­to ist nur die güns­tigs­te und schnells­te Direkt­ver­bin­dung durch den süd­li­chen Teil der Japa­ni­schen Alpen rea­lis­tisch. Die Direkt­ver­bin­dung wür­de die Rei­se­zeit zwi­schen den bei­den Städ­ten auf 40 Minu­ten redu­zie­ren. Die Bau­kos­ten ein­schliess­lich der Bahn­hö­fe wer­den mit 5,43 Bil­lio­nen Yen (41 Mia. Euro) angegeben.

Am Don­ners­tag über­gab Mats­um­o­to Trans­port­mi­nis­ter Sei­ji Maeha­ra einen Bericht mit Anga­ben zur erwar­te­ten Nach­fra­ge und Details zu den Baukosten.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1