Ein Land im Rausch

flickr/JoonYoung.KimAll­täg­lich: Anstos­sen mit Soju.

Süd­ko­rea ist durs­tig nach Alko­hol. Laut der Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on WHO trin­ken die Süd­ko­rea­ner jähr­lich 14,8 Liter Alko­hol. In Japan sind es 8 Liter. In Chi­na ledig­lich 5,9. Damit neh­men sie inter­na­tio­nal einen Spit­zen­rang ein. Auch an den Uni­ver­si­tä­ten wird kräf­tig zur Fla­sche gegriffen.

Eine Stu­die der Korean Alco­hol Rese­arch Foun­da­ti­on (KARF) ergab, dass jeder drit­te männ­li­che Stu­dent ein Komasäu­fer ist, der mehr als 3 Mal pro Woche zur Fla­sche greift. «Wenn es ums Trin­ken geht, ist die korea­ni­sche Gesell­schaft zu tole­rant», meint Na Chang-Won von KARF gegen­über der Korea Times.

Begehr­tes Soju

Dabei mögen es die Süd­ko­rea­ner stark. Bei rund 81 Pro­zent des kon­su­mier­ten Alko­hols han­delt es sich um Spi­ri­tuo­sen. Bier nimmt einen beschei­de­nen Anteil von 18 Pro­zent des jähr­lich kon­su­mier­ten Alko­hols ein. Gemäss dem Ver­band der korea­ni­schen Alko­hol­ge­trän­ke­her­stel­ler trinkt ein Korea­ner pro Jahr stol­ze 81 Fla­schen Soju und 86 Fla­schen Bier. Im letz­ten Jahr wur­den ins­ge­samt 3,27 Mil­li­ar­den Soju-Fla­schen abgefüllt.

Soju ist ein Tra­di­ti­ons­ge­tränk, das aus Süss­kar­tof­fel in Kom­bi­na­ti­on mit ande­ren Zuta­ten wie Wei­zen oder Gers­te gebraut wird. Sein Alko­hol­ge­halt beträgt min­des­tens 25 Pro­zent. Die japa­ni­sche Vari­an­te trägt den Namen Shochu​.In den 1960er-Jah­ren kam in Süd­ko­rea eine Bil­lig­ver­si­on des Soju auf den Markt, bei dem ganz ein­fach Etha­nol mit Was­ser und Aro­ma­stof­fen ver­mischt wer­den. Weil dadurch der Preis des hoch­pro­zen­ti­gen Geträn­kes mas­siv redu­ziert wer­den konn­te, gewann die­ser korea­ni­sche Wod­ka sprung­haft an Beliebtheit.

Seo­ul lan­ciert Präventionskampagne

Die Kon­se­quen­zen einer trink­freu­di­gen Gesell­schaft sind hin­läng­lich bekannt. Die Uni­ver­si­tät Tokio bezif­fert den jähr­li­chen wirt­schaft­li­chen Scha­den für Japan, der durch das Trin­ken ent­steht, auf rund 73 Mil­li­ar­den US-Dol­lar(Asi­en­spie­gel berich­te­te). In Süd­ko­rea ver­hält es sich kaum anders.

Die Regie­rung in Seo­ul bemüht sich nun dar­um, zumin­dest die Jugend­li­chen vom mass­lo­sen Besäuf­nis­sen abzu­brin­gen. In Zusam­men­ar­beit den Uni­ver­si­tä­ten und Eltern­ver­ei­nen hat sie sich zum Ziel gesetzt mit Prä­ven­tiv­kam­pa­gnen alle Hoch­schu­len und stu­den­ti­schen Wohn­hei­me zu alko­hol­frei­en Zonen zu machen.

Die wich­tigs­te Erkenntnis

«Obwohl nicht recht­lich bin­dend, hof­fe ich, dass unse­re Mass­nah­men Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit Koma­saufen ver­hin­dern hel­fen», erklärt ein Pres­se­spre­cher der Korea Times. Ob dies auch tat­säch­lich Wir­kung ver­spricht, ist frag­lich. Kein Jugend­li­cher will sich den Alko­hol­ge­nuss von Erwach­se­nen ver­bie­ten las­sen. Aus­ser­dem fin­den sich an Hoch­schu­len wie der Seo­ul Natio­nal Uni­ver­si­ty oder der Korea Uni­ver­si­ty gut fre­quen­tier­te Bars auf den Campus.

Indem das Alko­hol­pro­blem erkannt wur­de, ist in Süd­ko­rea zumin­dest ein Anfang gemacht. Der­weil bekla­gen sich in Japan Exper­ten über die kom­plet­te Absenz einer sol­chen Erkennt­nis. «Es gibt kei­ne Prä­ven­ti­on, die über die Gefah­ren des Alko­hols unter­rich­tet. Daher sieht auch nie­mand Alko­ho­lis­mus als eine Krank­heit an», erklärt Kats­u­ya Maru­y­a­ma, Mit­ar­bei­ter in einer Kli­nik zur Behand­lung von Alko­hol­ab­hän­gi­gen in Tokio.

Im Shop

asi­en­spie­gel kompakt

NEWSLETTER ABONNIEREN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 10.01.2020
    ausverkauft
  • So, 12.01.2020
    letzte Tickets
  • Fr, 31.01.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Nov 2019
    ausgebucht
  • Dez 2019
    letzter Termin
  • Jan 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2019.

BUCH KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 28.11.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Sato
Shinsen
Kalligrafie
Konzert Klang des Windes
Yu-an
Schuler Auktionen
Miss Miu
Kokoro
Prime Travel
Gustav Gehrig
Bimi
shizuku Sake-Vorträge
Edomae
Negishi
Ginmaku
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2