Dün­nes Japan

flickr/​colodioZu dünn? Eine Japanerin.

Nein, die Japa­ner sind nicht dick. 2014 hat­ten gemäss einer Stu­die des Gesund­heits­mi­nis­te­ri­ums 28,6 Pro­zent der japa­ni­schen Män­ner einen BMI von über 25. Laut der WHO sind Men­schen mit einem BMI-Wert zwi­schen 18,5 und 25 im Normalbereich.

2011 lag die­ser Wert noch bei 31,7 Pro­zent. Seit drei Jah­ren wer­den die Japa­ner also wie­der dün­ner. Man habe end­lich einen Gegen­trend in Bewe­gung set­zen kön­nen, betont das Ministerium.

Auch bei den Frau­en ist ein ähn­li­cher Trend in der Kate­go­rie der Über­ge­wich­ti­gen fest­stell­bar. 20,3 Pro­zent der Japa­ne­rin­nen haben einen BMI über 25. Das ist weni­ger als noch vor drei Jah­ren. Damals brach­ten 23 Pro­zent zu viel auf die Waage.

Die Über­ge­wich­ti­gen

28,6 Pro­zent über­ge­wich­ti­ge Män­ner und 20,3 Pro­zent über­ge­wich­ti­ge Frau­en sind im inter­na­tio­na­len Ver­gleich abso­lut beschei­de­ne Wer­te. So haben in der Schweiz laut dem Bun­des­amt für Sta­tis­tik 50,5 Pro­zent der Män­ner einen BMI von über 25. Bei den Frau­en sind es ins­ge­samt 32 Prozent.

Der Rück­gang an fett­lei­bi­gen Män­nern in Japan ist einer­seits womög­lich auf eine Regie­rungs­mass­nah­me zurück­zu­füh­ren, wonach der Arbeit­ge­ber mit Unter­stüt­zung der staat­li­chen Kran­ken­kas­se Über­ge­wich­ti­gen eine Diät­be­ra­tung anord­nen kann (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Mit dem über­all ver­wen­de­ten Begriff «Met­abo» wur­de in den letz­ten Jah­ren auch ein öffent­li­ches Bewusst­sein für einen unge­sun­den Lebens­stil ent­wi­ckelt (Asi­en­spie­gel berich­te­te). «Met­abo» stammt vom eng­li­schen Fach­be­griff «meta­bo­lic syn­drom» und umschreibt eine Kom­bi­na­ti­on von Gesund­heits­ri­si­ken wie Über­ge­wicht, hoher Blut­druck und Blut­fett­wer­te, die das Risi­ko eines Herz­in­farkts oder Hirn­schlags sowie auch für Dia­be­tes mar­kant erhöhen.

Die Unter­ge­wich­ti­gen

Am ande­ren Ende der Gewichts­ska­la fal­len die Japa­ner, ins­be­son­de­re die Japa­ne­rin­nen, hin­ge­gen eher auf. Wäh­rend 4,5 Pro­zent der Män­ner zu leicht sind, haben bei den Frau­en gan­ze 12,3 Pro­zent einen BMI unter 18,5. In der Schweiz liegt die­ser Wert für die Frau­en bei 6,2 Prozent.

Die Sta­tis­tik deu­tet zudem dar­auf hin, dass in den kom­men­den Jah­ren ein noch grös­se­rer Anteil an Japa­ne­rin­nen zu leicht sein wer­den. Die Japa­ne­rin­nen zwi­schen 20 und 30 Jah­ren fal­len in die­ser Sta­tis­tik beson­ders auf. 21,5 Pro­zent von ihnen gel­ten als unter­ge­wich­tig. Das ist weni­ger als vor vier Jah­ren, aber laut dem Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um immer noch zu viel. Ziel sei es, den Wert auf unter 20 Pro­zent zu senken.

Die Grün­de für das leich­te Gewicht

Die Fol­gen von Unter­ge­wicht sind nicht zu unter­schät­zen. Eine ein­ge­schränk­te Kalo­ri­en­zu­fuhr ver­lang­samt den Stoff­wech­sel, das durch­schnitt­li­che Geburts­ge­wicht der Kin­der von Unter­ge­wich­ti­gen sinkt und das Ster­be­ri­si­ko im Fal­le einer erns­ten Erkran­kung steigt.

Ein Haupt­grund, wes­halb die Japa­ne­rin­nen über­durch­schnitt­lich dünn sind, sei der sozia­le Druck, erklär­te Hisa­ko Watana­be, eine Medi­zi­ne­rin von der Uni­ver­si­tät Keio in Tokio der Washing­ton Post: «Japa­ne­rin­nen sind über­aus kri­tisch gegen­über ande­ren Frau­en.» Die­sen Trend umzu­keh­ren, wird womög­lich eini­ges schwie­ri­ger werden.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 03.05.2019
    ausverkauft
  • Fr, 14.06.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 09.08.2019
  • Fr, 06.09.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • April 2019
    ausgebucht
  • Mai 2019
    letzte Termine
  • Juni 2019
    letzte Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 09.05.2019
    letzte Tickets

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Samurai Matsuri
Shinsen
Negishi
Sato
ESL Sprachreisen
Edomae
Kabuki_2
shizuku Sake-Vorträge
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Schuler Auktionen
Die Reise des Basho
Bimi
Sato Sake Shop
Reisen und Kultur
Asia Society
Shizuku
Kabuki
Depositphotos 1
Depositphotos 2
Keto-Shop