Ein fro­hes neu­es Jahr!

Eine Nach­richt, die Japan die­se Woche beschäf­tigt hat – mit dem dazu pas­sen­den japa­ni­schen Vokabular.

Neu­jahr in Japan ist mit vie­len Tra­di­tio­nen ver­bun­den. Ira­s­uto­ya

Der Jah­res­wech­sel in Japan ist mit Weih­nach­ten in Euro­pa zu ver­glei­chen: Es ist ein fami­liä­res Ereig­nis, das von vie­len Tra­di­tio­nen geprägt ist. Viel­fäl­tig ist das japa­ni­sche Voka­bu­lar für die­se fei­er­li­che Peri­ode. Für den letz­ten Tag des Jah­res (1), den Jah­res­wech­sel (2), den Neu­jahrs­mor­gen (3), den Neu­jahrs­tag (4), die Neu­jahrs­fei­er­ta­ge (5) oder die ers­ten drei Tage im neu­en Jahr (6) exis­tie­ren eige­ne Begrif­fe. An Neu­jahr gibt es ein tra­di­tio­nel­les Neu­jahrses­sen (7), das in schö­nen Lunch­bo­xen ser­viert wird. 

Wenn Sie die­sen Arti­kel gra­tis lesen, bezah­len ande­re dafür. Mit einem Abo sichern Sie die Zukunft die­ses Japan-Blogs.

Ein wich­ti­ger Brauch in die­sen Tagen ist der ers­te Schrein- oder Tem­pel­be­such des Jah­res (8), um für Wohl­erge­hen im neu­en Jahr (9) zu beten (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Über­haupt spielt der ers­te Akt im Jahr eine wich­ti­ge Rol­le. Denn wenn der ers­te Traum im neu­en Jahr (10) vom Berg Fuji han­delt, dann bringt das Glück, heisst es. Auch ein Traum von einem Fal­ken (11) und einer Auber­gi­ne (12) sol­len zu einem erfolg­rei­chen Jahr füh­ren. Mit dem Sprich­wort «Ichi-Fuji, Ni-Taka, San-Nasubi» (13) mer­ken sich die Japa­ner die­sen Aber­glau­ben (14). Der Fuji steht für den höchs­ten Berg, der Fal­ke für ein intel­li­gen­tes und star­kes Tier und das japa­ni­sche Wort für Auber­gi­ne kann man mit dem Verb nasu (15) in Ver­bin­dung brin­gen, dass mit «etwas errei­chen» oder «etwas voll­brin­gen» über­set­zt wer­den kann. Ande­re sagen, dass die Auber­gi­ne in der Edo-Zeit eine Luxus­wa­re war und daher Glück brin­gen soll.

Ich wün­sche allen ein fro­hes neu­es Jahr (15)!


  1. 大晦日 | ōmis­o­ka
  2. 年越し | toshi­ko­shi
  3. 元旦 | gan­tan
  4. 元日 | gan­jit­su
  5. 正月 | shōgatsu
  6. 三が日 | sanga­ni­chi
  7. お節料理 | ose­chi-ryō­ri
  8. 初詣 | hats­umō­de
  9. 新年 | shin­nen
  10. 初夢 | hats­uyu­me
  11. | taka
  12. 茄子 | nasu
  13. 一富士二鷹三茄子 | ichi­fu­ji-nit­a­ka-san­na­su
  14. 験担ぎ | gen­katsu­gi
  15. 成す | nasu
  16. 明けましておめでとうございます | ake­ma­shi­te ome­de­tō gozaimasu

Im Shop
Asienspiegel Abo
Januar 2023

Asi­en­spie­gel Abo

Die­ser Blog braucht heu­te Ihre Unter­stüt­zung. Vor­tei­le für Jahres-Abonnenten.

ABONNENT WERDEN

In Japan
NEU: E-Book

In Japan

Edi­ti­on 2023: Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der neu­en 7. Auf­la­ge, inkl. Corona-Updates.

E-BOOK KAUFEN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN