Japan ist frei von Atomstrom

Screen­shot: ANN NewsLich­ter aus: Das AKW Toma­ri in Hokkaido.

Im Ver­lau­fe des heu­ti­gen Sams­tags wird der Reak­tor 3 im AKW Toma­ri auf Hok­kai­do für Unter­halts­ar­bei­ten und Stress­tests her­un­ter­ge­fah­ren. Damit ist in Japan erst­mals seit 1970 kein AKW mehr in Betrieb. Seit der Kata­stro­phe von Fuku­shi­ma sind der Rei­he nach alle 54 Reak­to­ren vom Netz genom­men wor­den. Die Anti-AKW-Bewe­gung wird die­ses Wochen­en­de die­sen his­to­ri­schen Tag mit einer Kund­ge­bung feiern.

In Japan müs­sen die Atom­re­ak­to­ren alle 13 Mona­te für Unter­halts- und Kon­troll­ar­bei­ten ange­hal­ten wer­den. Nor­ma­ler­wei­se reicht fürs Hoch­fah­ren ein Ein­ver­ständ­nis der Regie­rung in Tokio. Seit der AKW-Kata­stro­phe von Fuku­shi­ma haben sich aber die loka­len Regie­run­gen und Ein­woh­ner mit Erfolg gewei­gert, ihre Reak­to­ren wie­der anzu­schal­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Offi­zi­ell hält die Regie­rung in Tokio wei­ter­hin an ihrer Atom­strom-Poli­tik fest. Erst letz­ten Monat sind die Ver­hand­lun­gen um ein Wie­der­hoch­fah­ren von 2 Reak­to­ren im AKW Oi geschei­tert. Gou­ver­neur Issei Nis­hi­ka­wa von der betrof­fe­nen Prä­fek­tur Fukui will ohne zusätz­li­che Stress­tests kein grü­nes Licht geben (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Durch den Wider­stand der Lokal­re­gie­run­gen und der Bevöl­ke­rung hat sich der AKW-Null-Zustand, Gen­patsu Zero, damit frü­her als in Deutsch­land oder in der Schweiz eingestellt.

Befür­wor­ter und Gegner

Ob jemals in Japan ein AKW wie­der in Betrieb genom­men wird, steht zur­zeit in den Ster­nen. Kan­sai Elec­tric Power drängt mit der Unter­stüt­zung der Regie­rung in Tokio auf ein Hoch­fah­ren des AKW Oi, um eine Ver­sor­gungs­lü­cke in der Metro­po­le Osa­ka in den heis­sen Som­mer­mo­na­ten zu ver­hin­dern. Dage­gen ste­hen 60 Pro­zent der Bevöl­ke­rung, die gegen eine Wie­der­in­be­trieb­nah­me des AKW Oi sind.

Ganz all­ge­mein befür­wor­ten weit über 50 Pro­zent der Japa­ner inzwi­schen den Aus­stieg aus der Atom­kraft. Zahl­rei­che Pro­mi­nen­te und selbst Pre­mier Nao­to Kan haben sich inzwi­schen offi­zi­ell auf ihre Sei­te geschla­gen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Die ent­schei­den­den Sommermonate

Zur Kom­pen­sa­ti­on des aus­fal­len­den Atom­stroms haben Strom­pro­du­zen­ten begon­nen, ver­al­te­te Ther­mal­kraft­wer­ke wie­der in Betrieb zu neh­men. Als Fol­ge davon ist die Import­men­ge von Flüs­sig­gas letz­tes Jahr um fast 20 Pro­zent ange­stie­gen, das Han­dels­de­fi­zit dadurch erst­mals seit Jahr­zehn­ten ins Minus gerutscht. Pro­jek­te für erneu­er­ba­re Ener­gi­en wie die Wind­kraft oder Geo­ther­mie sind erst gera­de ange­lau­fen (Asi­en­spie­gel berich­te­te: Wind­kraft, Geo­ther­mie).

Die Prä­fek­tur­re­gie­rung von Osa­ka for­dert der­weil von Kan­sai Elec­tric Power, eine mög­lichst sta­bi­le Ver­sor­gungs­si­cher­heit für den Som­mer zu gewähr­leis­ten. Im letz­ten Jahr kam Japan dank zahl­rei­cher Ener­gie­spar­mass­nah­men ohne Strom­aus­fäl­le über die Run­den. Für die Haupt­stadt Tokio soll dies gemäss Tep­co auch die­ses Jahr mög­lich sein (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die Zukunft der japa­ni­schen Atom­po­li­tik hängt nun ganz davon ab, wie rei­bungs­los das Land die kom­men­den Som­mer­mo­na­te ohne AKW-Strom über­ste­hen wird.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 30.08.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 06.09.2019
    ausverkauft
  • Fr, 11.10.2019
    letzte Tickets

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • August 2019
    freie Termine
  • September 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Edomae
Schuler Auktionen
Japan Rail Pass
Bimi
Shinsen
ESL Sprachreisen
Miss Miu
Negishi
Shizuku
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Depositphotos 1
Depositphotos 1b
Kabuki_2