Kost­spie­li­ge Schuluniformen

Foto: flickr/​RageZIn der Schu­le trägt man Uniform.

Japans Gesell­schaft mag es, was die Klei­dung anbe­langt, uni­for­miert. Die Büro­ar­bei­ter tra­gen fast aus­nahms­los Anzug, die Fabrik- und Restau­ran­tan­ge­stell­ten spe­zi­fi­sche Fir­men­uni­for­men und selbst die Bau­ar­bei­ter haben ihre klas­si­sche Klei­dung mit den wei­ten Hosen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Das Uni­formen­tra­gen beginnt bereits in der Schu­le. Seit der Mei­ji-Zeit (1868 bis 1912) tra­gen Japans Schü­ler eine ein­heit­li­che Klei­dung. Die Vor­schrift gilt in vie­len Grund­schu­len, ab der Mit­tel­schu­le ist sie schliess­lich die Norm. Das tra­di­tio­nel­le Design, eine Anleh­nung an die euro­päi­sche Matro­sen­mo­de aus dem 19. Jahr­hun­dert, wur­de in vie­len Schu­len bewahrt. Alter­na­tiv sind in den letz­ten Jahr­zehn­ten bri­tisch ange­hauch­te Schul­uni­for­men aufgekommen.

Die Klei­der­vor­schrift hat eini­ge Vor­tei­le: alle Schü­ler wer­den sozi­al gleich­ge­stellt. Der stän­di­ge Druck, modisch mit den ande­ren mit­hal­ten zu müs­sen, fällt zumin­dest in der Schu­le weg. Gleich­zei­tig stif­tet die Uni­form eine Iden­ti­fi­ka­ti­on mit der Schu­le und för­dert den Zusam­men­halt unter den Mit­schü­lern. Ver­stärkt wird dies, indem jedem Schu­le ihre ganz eige­ne Uni­form mit ganz spe­zi­fi­schen Design und Merk­ma­len besitzt (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Bis zu 10’000 Yen

Für die Eltern kön­nen die­se strik­ten Klei­der­vor­schrif­ten jedoch ganz schön ins Geld gehen, wie die Asahi Shim­bun in einem Ver­gleich unter­sucht hat. Für jeden Schü­ler und Schü­le­rin gilt es, eine Som­mer- und Win­ter­uni­form sowie die offi­zi­el­le Sport­be­klei­dung zu besitzen.

Die Asahi Shim­bun hat bei 111 öffent­li­chen High­schools der mitt­le­ren Stu­fe (Mit­tel­schu­len) nach­ge­fragt und kam auf Gesamt­prei­se von 50’000 bis zu 100’000 Yen (zir­ka 440 Euro bis 890 Euro). Dabei darf nicht ver­ges­sen gehen, dass man von eini­gen Klei­der­stü­cken gleich meh­re­re Exem­pla­re kau­fen muss. Aus­ser­dem benö­ti­gen die Schü­ler nach nur weni­gen Mona­ten schnell mal eine grös­se­re Kleidernummer.

Vie­le Eltern federn die hohen Kos­ten ab, indem sie nicht mehr ver­wen­de­te Uni­for­men von den älte­ren Geschwis­tern, von Nach­bars­fa­mi­li­en oder von Freun­den in der Gegend erhal­ten. Die hohen Kos­ten erklä­ren sich damit, dass die Schu­len die Auf­trä­ge jeweils an einen loka­len Her­stel­ler ver­ge­ben und die Uni­for­men in weni­gen Ver­kaufs­stel­len ver­kauft wer­den. Oft han­delt es sich um klei­ne Läden in den klas­si­schen Ein­kaufs­stras­sen des Ortes (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Kon­kur­renz und Preis­kampf ent­fal­len so fast kom­plett. Wie viel man bezahlt, hängt am Ende ganz von der ein­zel­nen Schu­le ab.

Schul­ran­zen und Taschen

Die Aus­ga­ben enden aber nicht bei den Klei­dern. Die teu­ren Schul­ran­zen, ein Muss für alle Grund­schü­ler, kos­ten heut­zu­ta­ge locker über 80’000 Yen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Ab der Mit­tel­schu­le wech­seln die Schü­ler schliess­lich zu Taschen, deren Modell eben­falls in vie­len Fäl­len von der Schul­lei­tung vor­ge­ge­ben werden.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 03.05.2019
    ausverkauft
  • Fr, 14.06.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 09.08.2019
  • Fr, 06.09.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • April 2019
    ausgebucht
  • Mai 2019
    letzte Termine
  • Juni 2019
    letzte Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 09.05.2019
    letzte Tickets

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Samurai Matsuri
Shinsen
Negishi
Sato
ESL Sprachreisen
Edomae
Kabuki_2
shizuku Sake-Vorträge
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Schuler Auktionen
Die Reise des Basho
Bimi
Sato Sake Shop
Reisen und Kultur
Asia Society
Shizuku
Kabuki
Depositphotos 1
Depositphotos 2
Keto-Shop