News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Dossier: Hotel

  • Ein Muji-Hotel für Tokio

    9. Juli 2017    

    Muji ist bekannt für seine minimalistisch-funktionale Alltagsprodukte. Nun baut das Lifestyle-Unternehmen sein erstes Hotel, an bester Lage in Tokio.

  • Airbnb ist nun legal in Japan

    10. Juni 2017    

    Japans Parlament hat die Vermietung von privatem Wohnraum nun landesweit legalisiert. Neu müssen die Vermieter einige neue Regeln einhalten.

  • Vom Gefängnis zum Hotel

    9. Juni 2017    

    In Nara steht eine riesige Jugendstrafanstalt aus dem Jahr 1908, deren Backsteinbau an einen Hollywood-Film erinnert. Nun wird aus dem historischen Bau ein Hotel.

  • Das minimalistische Hotel

    4. Juni 2017    

    In Japan gibt es inzwischen eine ganze Reihe moderner günstiger Kapselhotels. Nun entwickelt eine Hotelkette einen ganz neuen Hoteltypen: Das minimalistisch-spartanische Hotel.

  • Die Touristensteuer in Japan

    12. Mai 2017    

    Was viele nicht wissen: In Tokio bezahlt seit 2002 jeder Hotelgast eine Übernachtungssteuer. Schon bald werden auch in Osaka und in Kyoto die Touristen zur Kasse geben.

  • Reisen ohne Bargeld

    4. April 2017    

    Wiederaufladbare Fahrkarten wie SUICA gehören in Japans Bahnwelt zum Standard. Dank einer Neuerung könnte diese Karte für Touristen schon bald zu einem unerlässlichen Reisemittel werden.

  • Japan legalisiert Airbnb

    21. Februar 2017    

    Airbnb boomt in Japan, obwohl es bislang an einer rechtlichen Grundlage fehlt. Nun wird die Vermietung von privatem Wohnraum an Touristen landesweit legalisiert – und klaren Regeln unterstellt.

  • Das Nachtreisezug-Hotel

    24. Januar 2017    

    2015 hatte der altehrwürdige Schlafwagenzug Hokutosei, der einst täglich zwischen Tokio und Sapporo verkehrte, seine letzte Fahrt. Nun feiert er ein Comeback – als Hotel im Zentrum von Tokio.

  • Japan im Neujahrsstress

    30. Dezember 2016    

    Ende Dezember ist ganz Japan unterwegs. Flüge, Züge und Hotels sind dann ausgebucht. Es ist eine der drei grossen Feiertagsperioden des Landes. In diesem Jahr fällt sie jedoch äusserst kurz aus.

  • Reisen ohne schweres Gepäck

    4. September 2016    

    In Japan sorgen Tür-zu-Tür-Lieferdienste, dass niemand mit schwerem Gepäck herumreisen muss. Nun wird dieser Service für ausländische Touristen massiv vereinfacht.

  • Kyoto gegen Airbnb

    14. Juni 2016    

    Das Mitwohnportal Airbnb boomt in Japan. Über 26’000 Wohnungen und Zimmer werden inzwischen angeboten. Der Stadt Kyoto gefällt diese Entwicklung gar nicht. Sie geht nun aktiv dagegen vor.

  • Das Samurai-Kapselhotel

    8. Juni 2016    

    Retweeted – In Japan entstehen immer mehr Kapselhotels, die sich ganz auf eine ausländische Kundschaft ausrichten. Im Tokioter Stadtteil Asakusa zeigt sich ein Betreiber besonders kreativ.

  • Das Ende der Love Hotels?

    18. Mai 2016    

    Strenge Auflagen und die Überalterung der Gesellschaft bereiten den einst boomenden Love Hotels Probleme. Die Regierung hat nun ganze neue Pläne für die Branche.

  • Auf nach Kyushu!

    16. Mai 2016    

    Wegen der Erdbeben in Kumamoto vom April verzeichnet die gesamte Südinsel Kyushu zurzeit weniger Touristen. Dabei gibt es nicht wirklich einen Grund, die Region zu meiden. Eine Einschätzung.

  • Japans beste Frühstückshotels

    8. Mai 2016    

    Das traditionelle japanische Frühstück ist reichhaltig und ausgewogen. Gleichzeitig liebt man auch die westliche Variante. Entsprechend viel Wert legen die Hotels auf ein gutes Frühstücksangebot. Eine Region übertrifft dabei alle.

  • Ein Kapselhotel für Frauen

    14. April 2016    

    Das Kapselhotel ist die günstige Alternative zu den klassischen Hotels. Lange waren diese nur den Männer vorbehalten. Ein neues Kapselhotel in Tokio ändert dies: An diesem Ort dürfen nur Frauen übernachten.

  • Die gefragtesten Städte in Japan

    2. März 2016    

    Japans Hotelbranche hat mit über 500 Millionen Übernachtungen ein Rekordjahr hinter sich. Die Statistik zeigt, in welchen Regionen man lieber frühzeitig ein Zimmer buchen sollte und welcher Hoteltyp in der Krise steckt.

  • Japan ist Airbnb-Land

    1. Februar 2016    

    Airbnb boomt in Japan, obwohl es an einer rechtlichen Grundlage für einen solchen Dienst fehlt. Ein Tokioter Bezirk hat nun als erster Ort in Japan das Gesetz den Realitäten angepasst.

  • Schlafen zwischen Bücherregalen

    19. Januar 2016    

    Für manche gibt es nichts Schöneres als in Büchern zu schmökern und lesend einzuschlafen: In einem neuartigen Hotel in Tokio ist alles darauf ausgerichtet. Das Konzept ist ein voller Erfolg.

  • Das Otaku-Kapselhotel

    20. Dezember 2015    

    Retweeted – Die Kapselhotels in Japan locken seit einigen Jahren mit ungewöhnlichen Konzepten eine neue Kundschaft an. In Yokohama gibt es ein Kapselhotel, das sich ganz den Anime- und Japan-Fans widmet.